MAINFRANKEN NETZE GMBH

WIR SIND DER NETZBETREIBER DER STADTWERKE WÜRZBURG AG FÜR DAS STROM-, GAS-, WASSER- UND FERNWÄRMENETZ IN UND UM WÜRZBURG. WIR BAUEN, WARTEN UND INSTANDHALTEN DIE NETZE UND BESEITIGEN STÖRUNGEN. UNSER ZIEL SIND LEISTUNGSSTARKE, STABILE UND SICHERE VERSORGUNGSNETZE.

WIR STELLEN IHNEN HIER ALLE WICHTIGEN UND VERÖFFENTLICHUNGSPFLICHTIGEN INFORMATIONEN ZUR VERFÜGUNG

WIR BERATEN UND BETREUEN SIE GERNE BEIM NETZANSCHLUSS UND DER EINSPEISUNG. ALS GRUNDZUSTÄNDIGER MESSSTELLENBETREIBER KÜMMERN WIR UNS AUCH UM IHREN ZÄHLER.

.

24-STUNDEN-NOTRUF!

STROM: 0931 36 12 31

ERDGAS: 0931 36 12 60 ... Gasgeruch! Was tun?

TRINKWASSER: 0931 36 12 60

FERNWÄRME: 0931 36 12 60

.

AKTUELLES

01.04.2020 Derzeit keine persönlichen Zählerablesungen

Während der Corona-Krise setzt die Mainfranken Netze GmbH vorerst die persönliche Zählerablesung aus. Alle relevanten Abnahmestellen erhalten hierfür postalisch eine Kundenablesekarte. Wir bitten Sie, Ihre Zählerstände selbst zu ermitteln und uns über einen der folgenden Wege mitzuteilen:

Zur Entlastung unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bitten wir darum, uns den Zählerstand nur zu übermitteln, wenn Sie dazu aufgefordert wurden. Wir weise ausdrücklich darauf hin, dass wir keine telefonische Abfrage von Zählerständen vornehmen. Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe.

01.04.2020 Fehler im Online-Portal Zählerstandserfassung

Bei der Eingabe über Apple-Produkte kommt es im Online-Portal zur Zählerstandserfassung zu einem Fehler. Wir haben dies bereits unserem Dienstleister gemeldet. Wir bitten um Entschuldigung und etwas Geduld.

19.03.2020 Eingeschränkte Öffnungszeiten Zählerausgabe

Die Zählerausgabe der MFN ist aufgrund der aktuellen Gegebenheiten ab KW 13 nur noch mittwochs in der Zeit von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr für Sie geöffnet. Wir bitten um Ihr Verständnis.

16.03.2020 Büro Netzanschlussmanagement und Haugerring 6 bis auf Weiteres geschlossen

Um die Sicherheit ihrer Kundinnen und Kunden und ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewährleisten und die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung des Coronavirus zu minimieren, werden das Netzanschlussmanagement der Mainfranken Netze GmbH in der Domstraße 26 und die Büros am Haugerring 6 ab Montag, den 16.3.2020 bis auf Weiteres geschlossen.