MAINFRANKEN NETZE GMBH

WIR SIND DER NETZBETREIBER DER STADTWERKE WÜRZBURG AG FÜR DAS STROM-, GAS-, WASSER- UND FERNWÄRMENETZ IN UND UM WÜRZBURG. WIR BAUEN, WARTEN UND INSTANDHALTEN DIE NETZE UND BESEITIGEN STÖRUNGEN. UNSER ZIEL SIND LEISTUNGSSTARKE, STABILE UND SICHERE VERSORGUNGSNETZE.

WIR STELLEN IHNEN HIER ALLE WICHTIGEN UND VERÖFFENTLICHUNGSPFLICHTIGEN INFORMATIONEN ZUR VERFÜGUNG

WIR BERATEN UND BETREUEN SIE GERNE BEIM NETZANSCHLUSS UND DER EINSPEISUNG. ALS GRUNDZUSTÄNDIGER MESSSTELLENBETREIBER KÜMMERN WIR UNS AUCH UM IHREN ZÄHLER.

.

24-STUNDEN-NOTRUF!

STROM: 0931 36 12 31

ERDGAS: 0931 36 12 60 ... Gasgeruch! Was tun?

TRINKWASSER: 0931 36 12 60

FERNWÄRME: 0931 36 12 60

.

AKTUELLES

18.05.2020 Wieder eingeschränkte Zählerablesungen

Mittlerweile finden die Zählerablesungen wieder eingeschränkt statt. Sie werden von der Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH (WVV) im Auftrag der MFN durchgeführt. Ansonsten erhalten die relevanten Abnahmestellen postalisch eine Kundenablesekarte. Wir bitten Sie in diesem Fall, Ihre Zählerstände selbst zu ermitteln und uns über einen der folgenden Wege mitzuteilen:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine telefonische Abfrage von Zählerständen vornehmen. Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe.

18.05.2020 Büro Netzanschlussmanagement Domstraße (1. Stock) und Haugerring 6 weiterhin geschlossen

Um die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter zu gewährleisten und die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung des Coronavirus zu minimieren, bleiben das Büro des Netzanschlussmanagement in der Domstraße 26 (1. Stock) und die Büros am Haugerring 6 zunächst weiterhin geschlossen.
Bitten wenden Sie sich solange telefonisch oder per E-Mail an uns: Ansprechpartner Netzanschlussmanagement.

30.04.2020 Hinweise für die Wiederinbetriebnahme von Trinkwasserinstallationen

Corona-Lockerungen: Bei der Inbetriebnahme vorübergehend nicht genutzter Wasser-Entnahmestellen müssen einige wichtige Punkte beachtet werden. Der BDEW gibt Hinweise für die Wiederinbetriebnahme (externer Verweis).