MAINFRANKEN NETZE GMBH

WIR SIND DER NETZBETREIBER DER STADTWERKE WÜRZBURG AG FÜR DAS STROM-, GAS-, WASSER- UND FERNWÄRMENETZ IN UND UM WÜRZBURG. WIR BAUEN, WARTEN UND INSTANDHALTEN DIE NETZE UND BESEITIGEN STÖRUNGEN. UNSER ZIEL SIND LEISTUNGSSTARKE, STABILE UND SICHERE VERSORGUNGSNETZE.

WIR STELLEN IHNEN HIER ALLE WICHTIGEN UND VERÖFFENTLICHUNGSPFLICHTIGEN INFORMATIONEN ZUR VERFÜGUNG

WIR BERATEN UND BETREUEN SIE GERNE BEIM NETZANSCHLUSS UND DER EINSPEISUNG. ALS GRUNDZUSTÄNDIGER MESSSTELLENBETREIBER KÜMMERN WIR UNS AUCH UM IHREN ZÄHLER.

.

24-STUNDEN-NOTRUF!

STROM: 0931 36 12 31

ERDGAS: 0931 36 12 60 ... Gasgeruch! Was tun?

TRINKWASSER: 0931 36 12 60

FERNWÄRME: 0931 36 12 60

.

AKTUELLES

30.06.2020 Befristete Absenkung der Umsatzsteuer

Die Bundesregierung senkt die Umsatzsteuer im Rahmen ihres Konjunktur- und Krisenbewältigungspakets vom 1.7.2020 bis 31.12.2020 von 19 % auf 16 % bzw. von 7 % auf 5 %. Wir haben alle unsere Preisblätter entsprechend angepasst.

23.06.2020 Aktualisierung: Büro Netzanschlussmanagement Domstraße (1. Stock) bald wieder geöffnet

Um die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter auch weiterhin zu gewährleisten und die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung des Coronavirus zu minimieren, werden im Büro des Netzanschlussmanagement in der Domstraße 26 (1. Stock) Schutzeinrichtungen installiert. Sobald die Umbauten fertig sind, wird das Netzanschlussbüro wieder geöffnet. Den Termin werden wir umgehend bekannt geben. Bitte wenden Sie sich weiterhin telefonisch oder per E-Mail an uns: Ansprechpartner Netzanschlussmanagement.

30.04.2020 Hinweise für die Wiederinbetriebnahme von Trinkwasserinstallationen

Corona-Lockerungen: Bei der Inbetriebnahme vorübergehend nicht genutzter Wasser-Entnahmestellen müssen einige wichtige Punkte beachtet werden. Der BDEW gibt Hinweise für die Wiederinbetriebnahme (externer Verweis).